Den richtigen Proxy-Server finden

Bei der Suche nach einem VPN sind Ihnen möglicherweise Proxy-Server begegnet. Proxy-Server ähneln VPNs in ihrer Funktionsweise, weisen aber Unterschiede auf, die sie in ihrer Effektivität sehr ungleichartig machen. Ein VPN und ein Proxy sind insofern ähnlich, als sie beide es Ihnen ermöglichen, so zu wirken, als ob Sie sich von einem anderen Standort aus mit dem Internet verbinden. Wenn Sie die besten Proxy Server anschauen möchten, sollten Sie sich die verschiedenen Test im Internet angucken. Wie sie diese Aufgabe erfüllen und inwieweit sie Datenschutz, Verschlüsselung und Anonymität bieten, ist jedoch sehr unterschiedlich.

Was ist ein Proxy-Server?

Server richtig anschließen
Ein Proxy-Server fungiert als Vermittler zwischen Ihrem Computer (oder Telefon, Tablett, etc.) und dem Internet. Es ist ähnlich wie ein VPN, da es Ihre IP-Adresse ändert. Sagen wir zum Beispiel, dass Sie in England leben und auf ein Video auf einer Website in den USA zugreifen möchten; Sie können einen Proxy-Server verwenden, um Ihren Standort zu fälschen und auf Inhalte zuzugreifen, als ob Sie in den USA wären. Dies ist eine risikoarme Situation, die wirklich keine Verschlüsselung erfordert.

Ein weiteres Beispiel wäre das Surfen im Internet über einen Server an einem Ort, an dem der Flugpreis günstiger sein kann (ja, Fluggesellschaften tun dies). Es ist auch wichtig zu wissen, dass Proxy-Server-Verbindungen anwendungsbezogen konfiguriert werden, nicht auf dem gesamten Computer. Das bedeutet, dass Sie Ihren Torrent-Client oder Webbrowser separat konfigurieren müssen, um die Proxy-Verbindung zu akzeptieren. Ein VPN hingegen verschlüsselt alle mit dem Internet verbundenen Anwendungen über ein einziges Setup; es ist computerweit.

Was ein Proxy NICHT tut, ist die Verschlüsselung Ihrer Verbindung. Während es Ihre wahre IP verbirgt, entfernt es nicht die identifizierenden Informationen von Ihren Übertragungen; im Wesentlichen gibt es keine eingebauten Datenschutz- oder Sicherheitsüberlegungen. Ein Proxy-Server zum Beispiel wäre nicht gut für jemanden, der versucht, sich während der Nutzung von WiFi zu schützen. Wenn der Benutzer auf Flash oder Java-Skript trifft, kann seine wahre IP leicht erkannt werden. Darüber hinaus sind viele weit verbreitete Proxy-IP-Adressen den Websites bekannt und werden daher von ihnen blockiert.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Proxy-Server-Protokollen: HTTP und SOCKS

HTTP-Proxies

Der ältere der beiden Proxy-Typen, HTTP-Proxies, funktionieren nur für webbasierten Traffic. Um einen HTTP-Proxy zu verwenden, schließen Sie den Proxy-Server an die Konfigurationsdatei Ihres Webbrowsers an (oder verwenden Sie eine Browser-Erweiterung, wenn Ihr Browser keine Proxies unterstützt), und Ihr gesamter Webverkehr wird über den Remote-Proxy geleitet. Wenn Sie einen HTTP-Proxy verwenden, um Aktivitäten mit sensiblen Daten wie Bankgeschäfte oder E-Mails auszuführen, müssen Sie einen SSL-fähigen Browser verwenden und sich mit einer Website verbinden, die SSL-Verschlüsselung unterstützt. Dies liegt daran, dass, wie oben erwähnt, Proxies nicht verschlüsselt werden.

SOCKS Proxies

Der SOCKS-Proxy ist eine Erweiterung des HTTP-Proxy-Systems, die unabhängig von der Art des Datenverkehrs ist, der durch ihn hindurchgeht, d.h. er ist nicht nur für den Datenverkehr mit dem Webbrowser nützlich und kann Dinge wie Torrents verarbeiten. SOCKS ist leider langsamer als HTTP, was besonders auffällt, wenn Sie es zum Herunterladen von Torrents verwenden.

Das letzte, was wir erwähnen sollten, ist, dass wie bei VPNs nicht alle Proxys gleich erstellt wurden. Es gibt mehr als eine Handvoll kostenloser Proxy-Dienste, die Sie nutzen können, aber unserer Erfahrung nach, wenn es um den Schutz Ihrer Daten geht, lohnt es sich, gut…. zu bezahlen. Kostenlose Proxy- (und VPN-) Dienste sind aus einem bestimmten Grund kostenlos; sie haben in der Regel eine schlechte Betriebszeit, sind mit Werbung übersät und mit Gefahren behaftet. Sie werden manchmal von Hackern betrieben, die Ihre Daten stehlen wollen (z.B. warten, bis Sie Ihre Finanzdaten wie Bank- oder Kreditkartendaten verwenden).

Welche Proxies empfehlen wir also, die Verwendung von Proxies zu verwenden

Die folgenden VPN-Anbieter bieten auch Proxy-Dienste an. Ob es im VPN-Paket enthalten ist oder als separater Plan erhältlich ist, dies sind die besten Proxies, die Sie verwenden können.

Streamen von YouTube-Videos

Jeder benutzt YouTube, sei es, um Lehrvideos über die Reparatur eines Fahrradreifens anzusehen, oder einfach nur für lustige Katzenvideos. Wir streamen buchstäblich Milliarden von Videos jeden Tag aus dem Dienst. Einige Leute ziehen es jedoch vor, eine YouTube-Wiedergabeliste herunterzuladen, damit sie Videos auch offline ansehen können. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum man das tun sollte. Manchmal haben wir eine schnelle Verbindung an einem Ort, aber eine langsame an anderen, und möchten unsere Medien nutzen, während wir vom schnellen Service profitieren können. Sie können sich eine YouTube Playlist downloaden und diese jederzeit am heimischen PC anhören. Manchmal haben wir Orte, an denen wir überhaupt keinen Service haben. Was auch immer der Grund ist, viele Menschen sind auf der Suche nach einer Lösung, mit der sie Musik- und Videowiedergabelisten herunterladen können, ohne eine neue App installieren zu müssen. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie genau das tun können.

YOUTUBE WIEDERGABELISTEN

YouTube Videos als MP3-Datei herunterladen

Eine YouTube-Playlist ist nur eine Sammlung von einzelnen Videos, die durch den gemeinsamen Faktor, den der Compiler entscheidet, miteinander verbunden sind. Eine Playlist kann aus Videos desselben Künstlers, Fernsehsendungen derselben Serie, einem Mix aus Tracks desselben Genres oder etwas ganz anderem bestehen. Eine Wiedergabeliste kann von jedem erstellt werden, der die Medien online veröffentlicht hat, und kann nach Belieben gestaltet werden.

Wiedergabelisten sind bei Streaming-Diensten wie Spotify ungemein beliebt. Du kannst deine eigenen erstellen oder auf die von anderen Personen zugreifen. Sie sind eine Möglichkeit, stundenlang zu hören, ohne mit dem Programm interagieren oder neue Musik entdecken zu müssen. Viele werden von Benutzern erstellt, aber einige Dienste erhalten Bots, um sie zu erstellen.

EINE KOMPLETTE YOUTUBE-PLAYLIST HERUNTERLADEN

Technisch gesehen ist das Herunterladen von Medien von YouTube gegen deren ToS und möglicherweise gegen das Gesetz. Da alle Arten von Medien mit allen Arten von Lizenzen auf der Plattform veröffentlicht werden, überlassen wir es Ihnen, sicherzustellen, dass Sie durch den Download von YouTube keine Urheberrechte verletzen.

EINE PLAYLIST MIT VLC HERUNTERLADEN

Fast jeder da draußen hat bereits VLC installiert, da es der beste Media-Player auf dem Markt ist. VLC ist eine unübertroffene Video Utility Toolbox, aber es hat eine Reihe anderer Tricks im Gepäck. Einer dieser Tricks ist es, Medien von Streaming-Sites herunterladen zu können. Der Nachteil ist, dass Sie jeden Track manuell speichern müssen, aber VLC wird die gesamte Playlist für Sie durcharbeiten.

  • Öffnen Sie VLC und wählen Sie Media aus dem oberen Menü.
  • Wählen Sie Netzwerk-Stream.
  • Kopieren Sie die URL der Wiedergabeliste von YouTube, fügen Sie sie in das Feld
  • Network Stream ein und wählen Sie Play.
  • Wählen Sie Tools und Codec-Informationen. Das erste Video sollte noch im
  • Hintergrund abgespielt werden.
  • Kopieren Sie die Daten in das Feld Ort unten.
  • Fügen Sie diese Standortdaten in eine Browser-Registerkarte ein und drücken Sie Enter. Das Video sollte nun in Ihrem Browser abgespielt werden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Browserfenster und wählen Sie Speichern unter.

Dieser Prozess lädt jedes Video in der Wiedergabeliste nacheinander herunter. Sie müssen die Schritte 4-7 für jede Spur ausführen, aber das war’s. Je nachdem, wie viele Tracks die Playlist enthält, kann dies einige Zeit dauern. Dies ist bei weitem der zuverlässigste Weg, um eine komplette YouTube-Playlist herunterzuladen, auch wenn Sie nicht die gesamte Liste auf einmal herunterladen können. Wir alle haben VLC, es ist eine bekannte Menge und wir wissen, dass es funktioniert.

Huawei P8: Wie man Entwickleroptionen ermöglicht

Das Huawei P8 ist ein Smartphone, das vor allem mit einem schönen Design, aber auch mit dem Preis punkten kann. Wenn Sie sich für dieses Smartphone entschieden haben und jetzt die Entwickleroptionen innerhalb des Android-Betriebssystems aktivieren wollen, dann zeigen wir Ihnen in unserem Handbuch genau, wie Sie dies tun können. Öffnen Sie auf Ihrem Huawei P8 vom Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen. Tippen Sie in diesem Menü auf „Geräteinformationen“. So sehen Sie verschiedene Informationen über Ihren Huawei P8. Ein Eintrag kann mit gefunden werden: Buildnummer Mit diesem Eintrag können Sie nun die Entwickleroptionen auf dem Huawei P8 aktivieren. Tippen Sie mehrmals (7-10 mal) kurz hintereinander auf diesen Eintrag. Dann wird am unteren Rand des Displays ein Informationsfeld angezeigt, in dem die Entwickleroptionen in Android aktiviert wurden. Fertig! Die Entwickleroptionen auf deinem Huawei P8 findest du nun auch in den Einstellungen.

So öffnen Sie die Entwickleroptionen in HUAWEI P8 Lite
Das Gerät muss eingeschaltet sein, also halten Sie die Ein-/Aus-Taste kurz gedrückt.
Im nächsten Schritt aus dem Hauptmenü finden und wählen Sie Einstellungen und öffnen Sie Über das Gerät.
Tippen Sie dann 7 mal auf Build number, um Entwickler zu werden. HardReset your device
Ausgezeichnet! Du hast gerade die Entwickleroptionen aktiviert.

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihr Android-Gerät haben möchten, sich aber nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, empfehlen wir Ihnen, sich die integrierten Entwickleroptionen von Android anzusehen?

Lassen Sie uns kurz betrachten, wie man Entwickleroptionen aktiviert, dann werden wir zurückverfolgen und besprechen, warum genau Sie diese Funktionen aktivieren möchten und was Sie mit dieser neu gefundenen Leistung machen können.

So laden Sie das Android SDK herunter und installieren es
Was ist Android?
Wie man den Prozentsatz der Batterie und die Schnelleinstellungen in Android 6.0 umschaltet.
Die folgenden Schritte sind für fast jede Version von Android da draußen. Wir arbeiteten sowohl mit einer Vanille-Android-Erfahrung, basierend auf Android 6.0.1 Marshmallow auf dem Nexus 6P, als auch mit Android 5.0.2 Lollipop auf dem Sony Xperia Z4 Tablet. Wir verwenden die Entwickleroptionen schon seit langem auf einer Reihe von Android-Geräten – dieser Artikel wurde zuvor auf Basis von Android 4.4.4.4 KitKat geschrieben – während sich einige Funktionen geändert haben, der Prozess zur Aktivierung der Entwickleroptionen nicht.

Android-Entwickleroptionen Xperia Z4 Tablet Nexus 5

Öffnen Sie zunächst Ihre Settings-App.
Scrollen Sie den ganzen Weg nach unten, um „Über das Telefon“ (oder „Über das Tablett“) zu finden.
Scrollen Sie erneut nach unten und suchen Sie den Eintrag mit der Build Nummer.
Wenn Sie auf den Abschnitt „Build-Nummer“ tippen, wird Android nun eine Nachricht anzeigen, die Sie darüber informiert, dass Sie in x Klicks ein Entwickler werden. Gewindeschneiden Sie weiter, bis der Prozess abgeschlossen ist.
Android-Entwickleroptionen Xperia Z4 Tablet Nexus 5

Wenn das aus dem Weg ist, gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und Sie werden nun „Entwickleroptionen“ aufgelistet sehen. Für mich war es der vorletzte Eintrag.

Wozu sind Entwickleroptionen gut?
Gestatten Sie mir, mit einer Warnung zu beginnen. Die Entwickleroptionen enthalten eine Reihe von Elementen, die wirklich für geschulte Fachleute gedacht sind. Bitte ändern Sie nichts, wenn Sie nicht verstehen, was es tut. Nehmen Sie zumindest die Standardeinstellung zur Kenntnis und seien Sie bereit, die Dinge zu ändern, wenn etwas schief geht.

Android-Entwickleroptionen Xperia Z4 Tablet Nexus 5 2 2

Nun, wie der Name schon sagt, sind die Entwickleroptionen eine Reihe von Tools und Einstellungen, die einen Anwendungsentwickler bei der Optimierung seiner Produkte und der Fehlersuche unterstützen. Die Option Pointer Location ermöglicht beispielsweise ein präzises Ablesen der Benutzereingaben. Während dies für einen Entwickler, der die Berührungsposition und -bewegung verstehen muss, großartig ist, ist das Overlay für Ihren täglichen Computerbetrieb ziemlich unbrauchbar.

Stattdessen würde vielleicht Show touches für dich funktionieren. Du hast das Ergebnis von Show-Touchings schon einmal gesehen, es ist dieser kleine weiße Punkt, der in vielen unserer Android-Anpassungsartikel enthalten ist.

Anwendungen wie Helium-Backup erfordern, dass Sie das USB-Debugging einschalten, das ebenfalls in dieser Liste zu finden ist. Wir werden keine Zeit mehr damit verbringen, durch diese Liste zu stöbern, es gibt viele Optionen, von denen die meisten dir keinen Gefallen für deinen Alltag tun werden. Natürlich könnte man mit ein paar sorgfältigen Optimierungen sein Android-Erlebnis dramatisch verbessern oder zerstören.

Gibt es Entwickleroptionen, die Sie für Ihre Geräte immer einschalten?

Wie formatiert man Festplattenpartitionen in Windows 8 mit dem kostenlosen Disk Management Tool?

Kostenlose Windows 8 Festplattenformatsoftware – Der AOMEI Partitionsassistent hilft Ihnen, Festplatten zu reinigen, Viren zu entfernen und NTFS auf FAT32 in Windows 8 einfach zu formatieren.
AOMEI Partitions-Assistent
AOMEI Partitionsassistent Vollständig und dennoch einfach zu bedienende Festplattenpartitionsmanager-Software zum Ändern der Größe, Verschieben, Zusammenführen, Kopieren von Partitionen, Migration von Betriebssystemen, Konvertieren von MBR/GPT-Festplatten ohne Datenverlust.
Download.com Bewertung
Download.com Bewertung

Download.com Bewertung
HerunterladenKaufen Sie jetzt
Hauptmerkmale
Partition in der Größe anpassen
Erweitern Sie die Systempartition, indem Sie eine weitere verkleinern, ohne Daten zu verlieren.

OS-Migration
Übertragen Sie das Betriebssystem auf SSD, ohne Windows und Anwendungen neu zu installieren.

MBR in GPT konvertieren
Konvertiert den Festplattenstil von MBR nach GPT für UEFI/EFI-Boot und 2TB+ Festplatte.

Dynamische Festplatte konvertieren
Konvertieren Sie dynamische Laufwerke in Basislaufwerke, ohne Volumes zu löschen.

Diskettenkopie
Klonen Sie eine Festplatte auf eine andere oder SSD, um die Festplatte zu aktualisieren und zu ersetzen.

AOMEI Freeware
Kostenlose Backup-Software
Kostenloser Partition Manager
OneKey-Wiederherstellung
PE-Bauer
PXE Netzwerk Boot Tool
NTFS zu FAT32 Konverter
Benutzer sagen
Nicholas Stein
Zuerst möchte ich sagen, wie sehr ich Ihren Partitionsmanager schätze. Ich habe viele andere Software verwendet, um zu versuchen, Partitionen zu verschieben, und sie funktionieren bei mir nie ganz.

Videoanleitung

Artikel-Tutorial
Warum muss man die Festplattenpartition von Windows 8 formatieren?
Warum müssen Sie Ihre Festplattenpartition in Windows 8 formatieren? Im Folgenden sind einige wichtige Gründe aufgeführt:

Wenn sich Ihre alte Festplatte in geringem Speicherplatz befindet und Sie eine neue Festplatte für Ihr Windows 8 vorbereitet haben, wie gehen Sie dann mit der alten Festplatte um? Aufgrund der ursprünglichen persönlichen Daten oder Daten, die Sie nicht von anderen aufbewahren lassen möchten, werden Sie sich vielleicht dafür entscheiden, sie zu formatieren.
Wenn Ihre Windows 8-Festplattenpartition durch böse Viren zerstört wurde oder einige schlechte Sektoren enthielt, möchten Sie sie von Ihrer Computer-Festplattenpartition löschen.
Möglicherweise ist das NTFS-Dateisystem vor FAT32, aber es kann nicht von vielen Geräten erkannt werden, wie z.B. Xbox 360, PS3, etc. Nur Sie formatieren die Festplattenpartition von NTFS auf FAT32, diese Systemprogramme können mit Ihrem Windows 8 arbeiten.
Hinweis: Die Festplatte im Windows 8-Format verursacht alle Informationen und Datenverluste auf dieser Festplatte oder Partition. Bitte sichern Sie Dateien, die Ihnen am wichtigsten sind, vor der Formatierung.

Wie formatiert man Festplatten in Windows 8 mit Disk Management?
Öffnen Sie die Windows 8 Disk Management, indem Sie „Windows + R“ drücken und „diskmgmt.msc“ eingeben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplattenpartition (hier D) und wählen Sie „Format…“ im Dropdown-Menü.

Im Popup-Fenster können Sie eine Partitionsbezeichnung eingeben, NTFS- oder FAT32-Dateisystem auswählen und die Clustergröße ändern.

Sie können alle Partitionen mit Ausnahme der Systempartition von Windows 8 auf der Festplatte formatieren, indem Sie die obigen Schritte wiederholen. Windows erlaubt es dem Benutzer nicht, das Systemlaufwerk unter Windows zu formatieren. Mit Ausnahme von Windows 8 Disk Management können Sie DiskPart auch zum Formatieren der Festplatte verwenden.

Formatieren der Festplatte in Windows 8 über die Eingabeaufforderung
1. Drücken Sie die Tastenkombination „Windows + R“ und geben Sie „diskpart“ ein.

2. Geben Sie folgende Befehle ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

Listenvolumen

Wählen Sie Volume x (x ist die Partition, die Sie formatieren möchten).

format fs=ntfs quick label=test (Sie können „test“ in jedes beliebige Label ändern)

Ausgang

Diskpart Format

Sie können diese neu formatierte Partition im Windows Explorer finden. Wie bereits erwähnt, erlaubt Windows jedoch nicht, das Systemlaufwerk zu formatieren, wenn es ausgeführt wird. Was ist, wenn Sie das Windows 8-Systemlaufwerk für andere Zwecke formatieren müssen? Darüber hinaus kann mit Windows 8 Disk Management und DiskPart nur die Größe einer Partition gleich oder kleiner als 32 GB von NTFS bis FAT32 formatiert werden. Wie formatiert man dann die Größe einer Festplattenpartition, die größer als 32 GB ist? Nun, in diesem Fall können Sie sich an das leistungsstarke Festplattenformat-Tool eines Drittanbieters wenden.

Windows 8-Partition mit kostenlosem Partitionsmanager formatieren
Als fortschrittliche magische Partitionssoftware kann der AOMEI Partitionsassistent jede Größe der Festplattenpartition auf FAT32 formatieren, ganz einfach unter Windows 8. Sie können mit dieser Software ein bootfähiges USB-Laufwerk oder eine CD/DVD erstellen und die Systempartition im Windows PE-Modus formatieren. Abgesehen von der Formatierung der Festplatte bietet der AOMEI Partitionsassistent auch viele andere Funktionen, wie z.B. Größenänderung / Verschiebung der Partition, Zusammenführung von Partitionen, Zuweisung von freiem Speicherplatz, Klonen von Festplatten, Kopieren von Partitionen, dynamische Festplattenverwaltung und so weiter. Zuerst kostenlos herunterladen und installieren Sie eine vollständige Version dieses Partitionsmanagers.

Tipps: Der AOMEI Partitionsassistent ist auch vollständig kompatibel mit Windows 8.1, und die Schritte zum Formatieren der Festplatte in Windows 8.1 sind die gleichen wie bei der Formatierung der Festplatte in Windows 8.

Schritt 1: Starten Sie AOMEI Partition Assistant Standard Edition.

Schritt 2: Wählen Sie die Partition (hier ist F) aus, die Sie formatieren möchten. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Partition formatieren“.

Sie können die Partitionsbezeichnung eingeben, das Dateisystem NTFS oder FAT32 wählen und die Clustergröße im Popup-Fenster ändern.

Schritt 3: Nach der Vorschau der Änderungen in der Hauptschnittstelle,